Die besten Multifunktionsgeräte fürs Büro

Im Büro wird die unterschiedlichste Hardware benötigt. Die Art der Hardware richtet sich nach der Größe des Unternehmens und nach dem Anfall der Arbeit. In einem großen Unternehmen werden Sie andere Hardware verwenden als in einem kleinen Handwerksbetrieb oder in Ihrem Home-Office. Während Sie in einem großen Unternehmen viele leistungsfähige Geräte, beispielsweise Laserdrucker und Kopierer, verwenden, so können Sie den Einsatz der Geräte in einem kleinen Unternehmen optimieren und Multifunktionsgeräte verwenden.

Der Einsatz von Multifunktionsgeräten

11Multifunktionsgeräte vereinen zahlreiche Funktionen. Zumeist handelt es sich dabei um Tintenstrahldrucker. Beim Kauf sollten Sie darauf achten, dass jede Tintenpatrone einzeln auswechselbar ist, denn so sparen Sie Kosten für Tinte. Sehr hochwertige Geräte verfügen bereits über Farblaserdruck, sind jedoch in der Anschaffung teuer. Ebenso sind die Tonerkartuschen teuer. Daher kommt es wieder darauf an, dass die Kartuschen einzeln ausgewechselt werden können. Ähnlich berichten auch andere Quellen aus dem IT-Bereich, die sich auf Informationen wie von dpa und dapd stützen.

Die Drucker mit Kopierfunktion ermöglichen zumeist nur den Druck im Format DIN A4. Besonders hochwertige Geräte können jedoch zusätzlich mit Papier im Format DIN A3 betrieben werden. Steht bei Ihnen das Drucken im Vordergrund und möchten Sie häufig Fotos drucken, lohnt sich die Anschaffung eines Fotodruckers. Dabei sollten Sie auf eine hohe Auflösung und auf mehrere druckbare Formate achten. Verschiedene Fotodrucker können Sie zusätzlich zum Schwarz-Weiß-Druck benutzen. Zum Druck von Fotos müssen Sie den Drucker nicht immer an den PC anschließen, denn die SD-Karte, auf der Sie Fotos gespeichert haben, können Sie direkt in den Drucker stecken.

Vorteile der Multifunktionsgeräte

Die Multifunktionsgeräte für Computer sind vor allem für kleinere Unternehmen sinnvoll, denn Sie müssen nicht verschiedene Geräte kaufen. Der Drucker kann immer an Ihrem PC angeschlossen bleiben, Sie müssen ihn also, um zu kopieren, nicht von Ihrem PC trennen. Sie sparen Kosten bei der Anschaffung und Platz in Ihrem Büro. Beim Kauf sollten Sie genau überlegen, welche Funktionen Sie nutzen möchten und welche Ansprüche Sie an Ihr Gerät stellen. Legen Sie Wert auf besonders hohe Qualität, entscheiden Sie sich für ein Gerät mit Laserbetrieb, während für das Home-Office ein preiswerter Tintenstrahldrucker ausreicht. Solche Geräte sind bereits für weniger als 50,00 € erhältlich.