Kaufberatung: So erkennen Sie gute Fotodrucker

Fotodrucker KaufberatungFotos müssen Sie nicht im Drogeriemarkt oder im Fotolabor ausdrucken lassen, denn Sie können mit dem richtigen Drucker zu Hause selbst Fotos ausdrucken. Am PC können Sie Fotos von der Digitalkamera oder gescannte Fotos beispielsweise von der letzten Reise nachbearbeiten. Mit der richtigen Fotobearbeitungssoftware bringen Sie die unterschiedlichsten Effekte auf Ihre Fotos. Damit die Effekte später tatsächlich auf Ihren Fotos vorhanden sind und Ihre Fotos eine gute Qualität haben, benötigen Sie einen guten Fotodrucker.

Wie erkennen Sie einen guten Fotodrucker?

Im Fachhandel werden spezielle Fotodrucker angeboten. Natürlich können Sie einen herkömmlichen Tintenstrahldrucker für den Fotodruck verwenden. Die Qualität bleibt jedoch oft auf der Strecke, wenn kein geeignetes Fotopapier verwendet wird. Spezielle Fototinte benötigt ein Hobbyfotograf nicht, vielmehr ist eine hohe Auflösung beim Tintenstrahldrucker wichtig.

Einen guten Fotodrucker erkennen Sie an der besonders hohen Auflösung. Bei vielen Modellen beträgt die Auflösung 4.800 x 2.400 dpi oder sogar noch mehr. Ein Fotodrucker verfügt oft über ein Display, auf dem Sie bereits vor dem Druck die Qualität der Fotos erkennen und die Fotos selektieren können. Ein Fotodrucker sollte über einen USB-Anschluss für den PC und zusätzlich über einen Steckplatz für die Speicherkarte der Digitalkamera verfügen. Direkt nach dem Fotografieren können Sie können wahlweise die Fotos direkt von der Digitalkamera oder vom PC drucken.

Das Format ist ein wichtiges Kriterium für den Kauf des Fotodruckers. Manche Fotodrucker drucken zwar qualitativ hochwertige Fotos, jedoch nur im Format 10 x 15 cm. Je nach Wunsch ist ein Drucker im Format DIN A3, aber zumindest mit DIN A4 empfehlenswert.

Möchten Sie viele Fotos drucken, kommt es auf die Geschwindigkeit des Druckers an. Fotodrucker mit einer hohen Geschwindigkeit sind jedoch hauptsächlich für den professionellen Einsatz geeignet, da diese in der Anschaffung deutlich teurer sind.

Tintendrucker vs. Laserdrucker

Jetzt werden Sie sich die Frage stellen, ob Sie einen Tinten- oder einen Laserdrucker kaufen sollen. Unsere Empfehlung liegt bei einem Fotodrucker immer bei einem Tintendrucker, denn dieser bietet bei Fotos eine sehr gute Druckqualität.